Lonely Planets Kuriose Welt

51gWQ798K4L._SX386_BO1,204,203,200_Heute ist es mal wieder an der Zeit, euch ein cooles Reisebuch vorzustellen. Ich bin ja bekannt dafür, dass man mich mit den 08/15 Standardtouren nicht so ganz zufriedenstellen kann. Ich mag das Außergewöhnliche und Kuriose. Und da hat Lonely Planet jetzt genau das richtige Buch für mich herausgegeben.

Lonely Planets Kuriose Welt

Daten

Verlag: Lonely Planet Deutschland

ISBN: 3829726678

Preis: 26,90€

Gebundene Ausgabe, 304 Seiten

Inhalt

Mit Lonely Planet exisitieren Reiseführer, die geradezu auf Abenteurer und Entdecker zugeschnitten sind. Mit „Kuriose Welt“ hat man nun 360 Orte auf der ganzen Welt zusammengetragen, die es aufgrund außergewöhnlicher Umstände und Fakten dringend zu entdecken gilt.

Dazu gehören unter anderem der Hexenmarkt in Peru (den ich leider verpasst habe, weil ich dieses Buch noch nicht gelesen habe), oder auch ein Wald, in dem die Bäume singen oder ein Ort, an dem Särge von philipinischen Klippen hängen, je höher der Sarg, umso angesehener war der Tote.

Kuriose, außergewöhnliche und abenteuerliche Reiseziele, einmal rund um die ganze Welt, sortiert nach Längengraden, bieten völlig neue Inspirationen für die nächste Reise. Besonders inspirierend sind die beeindruckenden Farbfotos, die die beschreibenden Kurztexte perfekt unterstützen.

Gegliedert werden die Orte nach Längengraden. Das regt zum Entdecken und Erkunden an.

Fazit

Angkor Vat, die Pyramiden von Gizeh oder Machu Picchu sind zwar Traumziele, doch hier lockt das Abenteuer inzwischen kaum noch – denn das macht ja jeder und immer häufiger hört man „Da war ich auch schon“. Und damit hat es für den passionierten Abenteurer den Reiz ein bisschen verloren.

Lonely Planets Kuriose Welt liefert neue, außergewöhnliche Reiseziele – etwa ein kleiner Kurztrip in die Sperrzone von Tschernobyl.

Lonely Planet ist hier ein besonders schöner Mix gelungen aus Orten, die die Natur geschaffen hat und Orten, die Besonderheiten der Kulturen geschaffen haben. Das Buch lädt zum Schmökern und Reiseplanen an – ihr dürft gespannt sein, wo es mich als nächstes hintreibt – vielleicht wird es ein Ziel aus dem Buch.

Das Buch könnt ihr hier auf Amazon bestellen.

Advertisements

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s