Ich hab leider nur Pisa geschafft…

Gestern habe ich euch ja schon von meinem Besuch in Pisa erzählt. Heute darf ich euch den passenden Reiseführer vorstellen. Über Pisa gibt es nur wenige alleinstehende Reiseführer. Einem Cityguide kommt wohl nur der Guide von Reise Know-How nahe.

Pisa, Lucca, Livorno

Ihr könnt das Buch hier bei Amazon.de bestellen (Affiliate Link)*

Daten

Autoren: Friedrich Köthe, Daniela Schetar

Verlag: Reise Know How

ISBN: 9783831726622

Preis: 11,99€

Taschenbuch, 144 Seiten

Inhalt

Florenz ist sicher der Mittelpunkt der Toskana – aber es gibt noch die vielen kleineren Städte in der Region, deren Erkundung sich auch lohnt. Der Cityguide von Reise Know-How bietet im Prinzip drei unabhängige Stadtreiseführer für die drei Städte Pisa, Lucca und Livorno in der südlichen Toskana, drei Städte, die berühmt sind für ihre typisch toskanische Renaissance-Architektur, die aber als eigenständige Reiseführer wohl nicht funktionieren würden, da den Städten die Größe von Florenz oder von Bologna fehlt.

Der Fokus steht wie immer bei den Reise-Know-How Reiseführern auf einem Stadtspaziergang, wobei die einzelnen Sights nach Zahlen codiert immer wieder auftauchen, etwa auf Karten oder als Querverweise in anderen Texten. Dazu kommt zu jeder Stadt ein Kapitel mit Praktischen Hinweisen zu Restaurants, Adressen, Hotels oder praktischerweise sogar zu guten Parkmöglichkeiten.

Ergänzt werden die Cityguides durch kleine Assays, die sich mit spezifischen Themen wie der Renaissance-Architektur oder Hinweisen zur Stadt an sich beschäftigen.

Fazit

Der CityGuide Pisa, Lucca, Livorno kommt sehr modern daher. Man bekommt die Informationen besonders übersichtlich präsentiert, das Wiederauffinden von Sehenswürdigkeiten ist durch den Zahlencode besonders schnell möglich, sowohl in Fließtexten, in Querverweisen oder auch in der Karte. Modern sind auch die praktischen Hinweise, die beispielsweise auch auf Apps, Blogs oder andere hilfreiche online Quellen verweisen.

Auch Quellen für Nachhaltige Erkundungstouren, etwa mit dem Fahrrad werden besonders hervorgehoben, genauso wie Möglichkeiten Geld einzusparen.

Drei Städte in der südlichen Toskana, unweit der Küste – wenn man nicht genug Zeit oder kein Auto hat, ist dieser Reiseführer absolut großartig, denn alle drei sind auch per Zug miteinander verbunden.

Der Reiseführer bietet alles Wichtige, was man für einen Trip in die südliche Toskana wissen muss, ohne dass man sich gleich einen dicken Reiseführer für die gesamte Toskana kaufen muss. Man bekommt die Informationen detailiert und dennoch übersichtlich präsentiert. Von mir gibt es klare 5 Sterne.

Ihr könnt das Buch hier bei Amazon.de bestellen (Affiliate Link)*

*Der Artikel erhält Affiliate Links. Wenn ihr das Buch oder irgendein anderes Produkt über den Link bei Amazon.de bestellt, bekomme ich eine kleine Provision – am Preis ändert sich für euch nichts.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.