Deutschland, ein Wandermärchen

Ich bin ja ein ausgewiesener Fan von außergewöhnlichen Reiseideen – ich habe ja zum Beispiel die Idee, Asien in 10 Tagen zu bereisen – genau wie es ja die Chinesen oft mit Europa machen.

Anna Magdalena Bössen will mit ihrer Reise Deutschland besser kennenlernen – und wie geht das wohl besser als mit dem Fahrrad.

Deutschland – Ein Wandermärchen

Ihr könnt das Buch hier über amazon.de bestellen (Affiliate Link)

Daten

Autorin: Anna Magdalena Bössen

Verlag: Ludwig

ISBN: 3453280768

Preis: 16,99€

Broschiert, 368 Seiten

Inhalt

Anna Magdalena Bössen ist Diplom-Rezitatorin – und mit diesem außergewöhnlichen Job will sie zuerst einmal reisen. Und so steigt sie auf ihr Fahrrad und immer im Gepäck hat sie ihren gelben Koffer, angefüllt mit verschiedenen Gedichten. Und dabei stellt sie sich nur eine Frage: „Bin ich Deutschland?“

Auf ihrer Reise quer durch Deutschland lebt sie kostenlos bei Privatleuten – Kost und Logis frei und im Gegenzug tritt sie für ihre Gastgeber mit ihrem Bühnenprogramm auf und rezitiert einige ihrer Gedichte aus ihrem Koffer.

Dabei muss sie so manche harte Strecke gegen Wind und Wetter ankämpfen. Manchmal zweifelt sie auch an ihrem Vorhaben. Aber sie gibt nicht auf. Und zur Belohnung erlebt sie die einzelnen Regionen und Menschen ungeschminkt, sie wie sie sind.

Sie kommt mit den Menschen ins Gespräch und stellt immer wieder die Frage zur eigenen Identität und der Beziehung zum Deutschsein – und da sind die Antworten eben genauso vielfältig wie die Menschen, die sie kennenlernt. Und viele der Meinungen kann Anna auch sehr gut nachvollziehen.

Fazit

Deutschland – das Land der Dichter und Denker – und Anna Magdalena Bössen – die Rezitatorin – das passt einfach zusammen. Und so lernt man mit Anna Magdalena Deutschland als ein sehr buntes Land kennen. Und sie lässt auch ihre zufälligen Begegnungen und Gastgeber zu Wort kommen.

Sicherlich gehört da sehr viel Mut dazu, bei Wind und Wetter mit dem Rad durch Deutschland zu fahren – doch sie wird wirklich belohnt mit spannenden Begegnungen und wunderbaren Erlebnissen.  Viel Kampf und Durchhaltevermögen gehörte dazu, aber auch viel Humor und Spaß.

Und diese werden noch mit einer wunderbaren, frischen und jungen Sprache transportiert. Das Buch ist sehr schön flüssig zu lesen und gespickt mit humorvollen Reiseanekdoten, die kaum einer überbieten kann.

Ich hätte richtig Lust gehabt, mir einen Auftritt von Anna anzuschauen – aber vielleicht kommt sie ja irgendwann auch mal quer durch Österreich. 

Von mir gibt es klare 5 Sterne.

Ihr könnt das Buch hier über amazon.de bestellen (Affiliate Link)

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.