111 Orte in Hongkong

51r6PKshjzL._SX327_BO1,204,203,200_Heute darf ich euch ein Buch vorstellen, das mir auf meiner Hongkongreise im November 2017 ein sehr treuer Begleiter war. Die 111 Orte – Reihe aus dem Emons Verlag habe ich sehr zu Schätzen gelernt – auch in Hongkong hat mich dieser etwas andere Reiseführer an Orte geführt, die ich sonst niemals gefunden hätte…

111 Orte in Hongkong die man gesehen haben muss

Daten

Autoren: Kathrin Bielfeldt, Raymond Wong

Verlag: emons

ISBN: 3954519143

Preis: 16,95€

Taschenbuch, 240 Seiten

Inhalt

Die Autoren stellen wie in allen Bänden 111 Orte auf jeweils einer Doppelseite vor – auf der einen Seite ein beschreibender Text, auf der anderen Seite ein großformatiges Foto. Dabei wurde eine außergewöhnliche Mischung aus bekannten und unbekannten Orten entstanden.

Fazit

Wer hat bei Hongkong nicht die dichten Hochhausschluchten von Hongkong Island im Kopf? Doch das Buch lehrt einen, dass es ganz anders ist.

Wie ich schon bei mehreren Büchern aus der Reihe geschrieben habe – man darf sich keinen klassischen Reiseführer erwarten. Zwar gibt es inzwischen eine Karte, auf der die Orte verzeichnet sind. Es ist aber viel mehr ein Buch, das nicht zum Abarbeiten einzelner Ziele einlädt, sondern eine Inspiration und Grundlage für Erkundungstouren auf vielen der rund 270 Inseln, die Hongkong bilden. Man darf sich also nicht die Klassiker erwarten wie den Peak Tower oder das Ding Ding. Es gibt viel mehr Orte, die eben nicht im Lonely Planet stehen – Geheimtipps wie die Lugard Road oder die Discovery Bay. Daneben gibt es historische Randdetails, die man sonst nicht unbedingt erfährt – eine sinnvolle Ergänzung zum einfachen Reiseführer für Abenteurer, die mehr sehen wollen, als im Marco Polo steht.

Besonders beeindruckt hat mich der kleine, uralte Fotoshop in der Nähe der Nathan Road – einfach genial und online ist wirklich NICHTS über ihn zu finden. Ohne dieses Buch hätte ich ihn nicht gefunden. Danke dafür und für die vielen anderen besonderen Orte, die ich dank dieses Buches entdecken durfte.

 

Advertisements

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s