Eine ganz besondere Europareise

André Schumacher war schon immer ein großer Abenteurer – fuhr mit dem Rad durch diverse Kontinente. Als er auf den Inseln in Spanien unterwegs ist, trifft er Jenny – auf der dritten Insel sind sie verliebt, auf der siebten ist sie schwanger.

Auf der Suche nach einem geeigneten Ort für seine kleine Familie landet Schumacher in Brandenburg. Doch bald jucken den passionierten Fotografen wieder die Füße. Seine junge Familie nimmt er dabei einfach mit.

Eine Familie, zwei Räder und das Abenteuer unseres Lebens

Ihr könnt das Buch hier auf Amazon.de bestellen (Affiliate Link)

Daten

Autor: André Schumacher

Verlag: Merian/Holiday

ISBN: 3834229997

Preis: 16,90€

Taschenbuch, 192 Seiten

Inhalt

Als der kleine Unai zur Welt kommt, ist für Jenny und André erstmal Schluss mit Reisen. Sie werden sesshaft – auf einem Hof, der nur wenige Kilometer von Andrés Elternhaus entfernt liegt. Mit Croudfunding und vielen Freiwilligen bringen sie den Hof auf Vordermann und sind dabei immer ein offenes Haus. Und auf dem Kunterbunt Hof in Brandenburg kann man heute Urlaub machen.

Doch als Unai 18 Monate alt ist, können die Eltern die Füße nicht mehr stillhalten. Mit dem Lastenrad soll es quer durch Europa gehen, bis zum Haus von Jennys Eltern in Pamplona. Dabei soll es nicht der direkte Weg sein. Es geht über Tschechien in einem weiten Bogen durch Norditalien und Frankreich – mit dem Lastenrad.

Anfangs starten sie noch zu viert, aber der dauerhaft kotzende Hund wird irgendwann zu Freunden gegeben. Und so geht es durch den gesamten Kontinent, geschlafen wird in Zelten oder Pfarrhäusern und das Tempo bestimmt nur einer – der kleine Unai.

Fazit

Zugegeben – mit dem Lastenrad quer durch Europa wäre mit oder ohne Kind nicht so wirklich mein Ding. Doch André und Jenny leben dieses Leben mit einer beeindruckenden Leidenschaft und stellen dabei niemals die Bedürfnisse des kleinen Unai unter ihre eigenen. Der Kleine bestimmt, ob und wann es morgens losgeht und wie weit gefahren werden kann – Unai geht immer vor.

Begleitet wird die ganze Geschichte von Andrés beeindruckenden Fotografien, die die großartige Landschaft zeigen, durch die die drei radeln, quer durch Europa und erzählen dabei ehrlich und humorvoll, was auf ihrer großen Reise so alles passiert. Ich hatte z.B. das Elbsandsteingebirge bisher völlig unterschätzt. Es ist sicher einen Ausflug wert – aber für mich dann doch lieber mit Hotel – und mit dem Zug.

André hat auf seinen Reisen viel erlebt – mit seinem Buch ist ihm etwas ganz besonderes gelungen – ein Buch voll Herz und voll beeindruckendem Abenteuer – Unai wird sicher noch seinen Enkelkindern davon erzählen.

Ihr könnt das Buch hier auf Amazon.de bestellen (Affiliate Link)

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.