Reisevorbereitungen (1): Non parlo italiano

Noch eine Woche, dann geht es los – auf in die Emilia Romagna. Und ich finde es immer ganz brauchbar, wenn man zumindest die wichtigsten Sätze auf Italienisch versteht und sich zum Beispiel einen Espresso bestellen kann, ohne rumzustammeln.

Daher habe ich mir auch diesmal einen kleinen Sprachführer besorgt.

Kauderwelsch Italienisch 3 in 1

Ihr könnt das Buch hier bei Amazon.de bestellen*

Daten

Autoren: Michael Blümke, Ela Strieder

Verlag: Reise-Know-How

ISBN: 9783831764181

Preis: 14,90€

Taschenbuch, 352 Seiten

Inhalt

Die Kauderwelsch-Reihe aus dem Reise-Know-How Verlag orientiert sich mit ihren Sprachführern an den Bedürfnissen von Reisenden, die schnell die wichtigsten Worte und Sätze verstehen wollen. Zum 25. Jubiläum hat man die drei Einzelbände zu jeder Sprache zu einem Einzelband zusammengefasst.

Somit enthält der Band 3 in 1 Italienisch 3 Einzelbände:

  1. Italienisch – Wort für Wort (für die allerersten Schritte in der Fremdsprache),
  2. Italienisch kulinarisch (für all jene, die unterwegs nicht verhungern wollen),
  3. Italienisch Slang (um die echte Umgangssprache Italiens kennen zu lernen

So erfährt man kompakt alles wichtige über die italienische Sprache. Es gibt natürlich eine kleine Einführung in die italienische Grammatik. Dann gibt es die wichtigsten Floskeln, die man auf Ämtern, beim Arzt oder beim Einkaufen so braucht. Dazu kommen wichtige Infos zum Thema „Wie frage ich nach dem Weg?“ oder „Wie drücke ich Uhrzeit und Datum aus?“.

Besonders nett finde ich aber auch das Kapitel, das sich mit Gesten, Redewendungen und Beschimpfungen beschäftigt, ergänzt um Besonderheiten im Italienischen Knigge.

Fazit

Die Kauderwelsch-Reihe empfinde ich als Sprachführer immer besonders angenehm, weil sie übersichtlich die Grundlagen der Italienischen Sprache mit den wichtigsten Sätzen zusammenfasst, die man im Urlaub so braucht. So etwas gibt es zwar viel, aber bei der Reihe kommt es eben auf die Details an. So sind zum Beispiel die Seitenangaben nicht nur als schnöde Zahl angegeben, daneben steht auch jeweils die italienische Übersetzung.

Natürlich lernt man nicht fließend Italienisch, nur wenn man das Buch durcharbeitet – aber es liefert eine prima Grundlage, das wichtigste zu verstehen und etwas mit dem Eisverkäufer plaudern zu können.

Was mir leider nicht so gefällt – bei der Fusion der Einzelbände kommt es vor allem im Essensbereich zu einigen Dopplungen, andere Dinge, vor allem im Frühstücksbereich, fehlen (vermutlich weil in Italien nur wenig gefrühstückt wird.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Buch und werde definitiv das neu gewonnene Wissen in der nächsten Woche anwenden.

Ihr könnt das Buch hier bei Amazon.de bestellen*

*der Artikel enthält Affiliate Links. Wenn ihr über diesen Link bestellt, erhalte ich eine kleine Provision von amazon.de – für euch ändert sich am Preis für das Buch nichts.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.