Spannend und ein bisschen skuril

Ich liebe Regionalkrimis – Autoren, denen es gelingt, ein bisschen vom besonderen Flair zum Leser zu transportieren. Besonders den Franzosen gelingt das – nun durfte ich den neuesten Fall von Major Jules Gabin für euch lesen.

Elsässer Verfehlungen

Das Buch könnt ihr ihr bei Amazon erwerben… (Affiliate Link)

Daten

Autor: Jean Jaques Laurent

Verlag: Piper

ISBN: 3492061109

Preis: 15€

Broschiert, 304 Seiten

Inhalt

Major Gabin hat eigentlich anderes zu tun – Privates. Seine Exfreundin Lilou sitzt hochschwanger in seinem Vorzimmer, behauptet, dass er Vater wird. Gabin, der vor gut 8 Monaten in den kleinen Weinort Rebenheim im Elsass gekommen ist, ist allerdings neu vergeben. Seine neue Freundin, die als Ermittlungsrichterin eng mit ihm zusammenarbeitet, ist natürlich alles andere als begeistert.

Doch dann wird Gabin zu einer Leiche gerufen. Der erfahrene Höhlenkletterer, der Rebenheimer Richard Jardin ist abgestürzt. Zunächst deutet alles auf einen Unfall hin – doch dann stellt sich heraus, dass seine Kletterausrüstung gegen täuschend echte, aber minderwertige Qualität ausgetauscht wurde.

Schnell stößt Gabin auf Hinweise auf einen perfiden Mord. Doch das löst noch nicht sein anderes – sein Frauenproblem.

Fazit

Ein extrem cooler Krimi – ich persönlich fand schon den Einstieg grandios – die hochschwangere Lilou, die ihren Ex sprechen will, dann aber das ganze Dorf gegen den Major aufbringt und ihn nicht mehr an sich heranlässt. Natürlich haben die Kommissare in solchen Büchern immer private Probleme – aber das ist mal was völlig anderes, innovatives im Vergleich zu all den geschiedenen Alkoholikern, die man sonst so in Krimis vorfindet.

Zu Anfang habe ich geschrieben, dass ich bei solchen Romanen immer darauf gespannt bin, wie sehr es Laurent gelingt, den regionalen Flair mit in die Geschichte einfließen zu lassen. Und ich muss sagen, ich bin absolut begeistert. Ich war schon mehrfach im Elsass und es ist Laurent gelungen, das Flair der kleinen Weinstadt mit den Weinbauern und den Höhlenforschern zu transportieren.

Ich bin in jedem Fall schon jetzt extrem gespannt auf die nächsten Fälle von Gabin – ich bin absolut begeistert.

Das Buch könnt ihr ihr bei Amazon erwerben… (Affiliate Link)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.