Fronkreisch – Fronkreisch

516R1YjryjL._SX285_BO1,204,203,200_Und schon wieder steht eine neue Reise bevor. In rund 3 Wochen wird uns der Weg diesmal nach Westen führen – es geht nach Frankreich, genau genommen in den äußersten Westen, in die Bretagne.

Nun ist mein Französisch nach der Schule etwas eingerostet – genau genommen hatte ich nur 2 Jahre Unterricht und als Dritte Fremdsprache stand es nicht unbedingt im Fokus meines Interesses. Um die Sprache wieder ein kleines bisschen aufzupolieren, habe ich mir einen Sprachführer zugelegt.

Marco Polo Sprachführer Französisch

Daten

Verlag: Mairdumont

ISBN: 3829708343

Preis: 10€

Taschenbuch, 136 Seiten

Inhalt

Wie stellt man eine Sprache besonders übersichtlich dar? Mit dem modernen Sprachführer von Marco Polo liegt man dem schon besonders nahe.

Geordnet in Kategorien wie „Im Gespräch“, „Einkaufen, „Übernachten“ oder „Volles Programm“ findet man alles, was für die Reise durch Frankreich nötig ist. Es wird sogar ein Kapitel dem französischem Slang gewidmet.

Das Sprachführerformat verbindet dabei moderne Optik mit Bildern für die Vokabeln und selbstverständlich auch Lautschrift mit den klassischen Sätzen, die man benötigt, um sein Schulfranzösisch für die Schule wieder ein kleines bisschen aufpolieren zu können.

Zusätzlich zur Präsentation in Kapiteln gibt es auch eine Anordnung von A bis Z, was das Auffinden bestimmter Sätze und Begriffe wesentlich erleichtert. Zudem findet man im Umschlag die wichtigsten Dinge wie Zahlen und Sätze zur Begrüßung und Verabschiedung schnell und übersichtlich im Umschlag.

Fazit

Der Sprachführer kommt im schönen und modernen Design daher. Schnell findet man sich zurecht und beim Blättern findet man auch relativ schnell wieder in die Sprache zurück – eingerostete Grammatik wird wieder wach und Vokabeln findet man auch schnell und einfach anhand der Bilder wieder.

Für mich erfüllt dieser kleine Sprachführer perfekt seinen Zweck – er weckt meine alten Sprachkenntnisse perfekt auf die Reise zugeschnitten wieder auf. Er gehört für mich ins Handgepäck, auch wenn ich ihn unterwegs selten raushole, weil mir das rumsuchen beim Bestellen doch immer etwas merkwürdig ist. Für mich ist er viel mehr zum Abends im Hotelzimmer rumblättern und mein Französisch wieder aufzufrischen. Und das macht mir immer riesig viel Spaß, vor allem wenn man merkt, wie sich die Fremdsprache in 10 Tagen Urlaub schnell weiterentwickelt.  Dafür sind Sprachführer wie diese für mich immer eine besonders gute Hilfe.

Für mich besonders hervorzuheben ist das besonders schöne moderne Design und die Kombination aus Bildern und Lautschrift, die einem später besonders beim „Mit Hand und Fuss reden“ hilft.

Zudem ist es besonders schön, dass die Dinge nicht nur in Kategorien wie „Essen“ etc. eingeteilt sind. Man findet alles am Ende auch nochmal Alphabetisch geordnet, was das Auffinden bestimmter Dinge wesentlich vereinfacht.

Von mir gibt es klare 5 Sterne.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s