Du fährst wohin?!

511wuizuGDL._SX319_BO1,204,203,200_
Für die Bestellung auf
Amazon hier Klicken!

Ich bin ja selbst ein riesiger Fan von außergewöhnlichen Reisen – am Strand, in einem 5-Sterne-All-Inclusive-Hotel, ist so gar nicht mein Ding. Und da geht es mir genauso wie Adam Fletcher – er reist mit seiner Freundin Annett einmal rund um die Welt – zu den außergewöhnlichsten Orten, an die sonst eigentlich niemand reisen will.

Du fährst wohin?!

Daten

Autor: Adam Fletcher

Verlag: Ullstein

ISBN: 354837560X

Preis: 9,99€

Taschenbuch, 352 Seiten

Inhalt

Adam hat es geschafft. Mit seinen Büchern, die sein Leben als Engländer in Deutschland beschreiben, hat er ein gutes Polster. Und deshalb fühlt er sich auch eigentlich ganz wohl auf seinem Sofa. Doch seine Freundin Annett sieht das anders. Er soll doch endlich sein Projekt in die Tat umsetzen – Jeden Tag mit einem Fremden zu reden.

Das allerdings bringt ihn auf einen neuen Plan – er will die Welt kennenlernen, Orte bereisen, die sonst keiner bereist – die eigentlich keiner bereisen will. Und Annett kommt mit.

Und so erreichen sie die ganze Welt und machen dabei außergewöhnliche, lebensverändernde Erfahrungen. Sie fahren mit dem Bus durch Ghana und gehen mit ihrer Gastmutter in ein Krankenhaus. Sie bereisen alle Kontinente und kommen dabei an Orte, die nur wenige gesehen haben. Sie kommen zum Beispiel zum Pizzaessen nach Nordkorea oder fahren Karussell in Pripyat nahe dem AKW in Tschernobyl, sie bereisen den Nahen Osten und erleben den Konflikt dort hautnah und sie kommen nach Istanbul auf dem Höhepunkt der Gezi-Park Proteste.

Und schließlich reist er auch das erste Mal seit vielen Jahren wieder in seine Heimat in England und überwindet seine Kindheitstrauma.

Fazit

Ein Engländer erkundet die Welt – und das mit seinem ganz eigenen Humor. Und dabei erlebt die Welten ganz von einer neuen Seite. Er erlebt die Propagandamaschinerie in Nordkorea oder die gespenstische Stille in Tschernobyl – er steht in einer Afrikanischen Schule und ist komplett unvorbereitet auf Fragen.

Erfrischend ehrlich stellt Fletcher einen Gegensatz zu den klassischen Reisebuchautoren dar, die immer perfekt auf eine Reise vorbereitet sind, genau wissen, wie lange es von A nach B dauert und in einer Schule gleich die richtigen Fragen bereithalten und danach selbstverständlich auch spenden.

Das Buch ist einfach genial – humorvoll und gleichzeitig ernst gehen Adam und Annett den Konflikten der Welt auf den Grund und erleben die Welt ganz neu. Plötzlich befinden sie sich mitten in den Protesten in Istanbul oder vor den großen Führern aus der Kim-Dynastie und denkt sich „Was mach ich eigentlich hier?“

Eine echte Feelgood-Geschichte, die aber auch mal zum nachdenken anregt.

Von mir gibt es klare 5 Sterne!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s